It's time for
new
solutions.

Bist du Innovationsmanager:in und interessierst dich für eine digitale Innovationsplattform? Mit unserer maßgeschneiderten Ideenmanagement Software „innovationplatformV3“ geben wir dir ein Tool in die Hand, mit dem du intern wie extern ganz einfach und mühelos Ideen sammeln, bewerten und in einen Umsetzungsprozess schicken kannst.

tüv logo

Die innovationplatformV3 wird im Rahmen der Entwicklungspartnerschaft zwischen isn – innovation service network und der TÜV AUSTRIA HOLDING AG (Group Innovation Management) anwendungsorientiert weiterentwickelt und getestet.

Internes Ideenmanagement mit deinen Mitarbeiter:innen oder Open Innovation mit deinen Kund:innen / Fans / Bürger:innen

Gemeinsam wertvolle Ideen entwickeln – unabhängig von Ort und Zeit. Mit unseren Bewertungsmodi (Community-Voting, Juryvoting, Experten-Votings) unterstützt unsere Ideenmanagement Software dich beim effizienten Auswahlprozess der besten Ideen. Spielerisch wird die Plattform-Community motiviert, sich kreativ zu beteiligen und besonders aktive Benutzer:innen werden sichtbarer.
Unser Innovation-Tool liefert weitere Features – wie Pipeline (KVP)-Modul.

Ideenmanagement

Die Benefits unserer
Ideenplattform!

Alle können mitmachen

Deine Community kann sich zeit- und ortsunabhängig einbringen

Keine Idee geht mehr verloren

Alle Ideen deiner User:innen werden an einem Ort gespeichert

Vernetzung aller Köpfe

Zusammenarbeit und Wissensaustausch werden gefördert, dokumentiert und weiterentwickelt

Frühes Feedback

Gemeinsam Trends früher erkennen und dein Innovationsrisiko senken

Gamification & Motivation

Durch spielerische und kommunikative Methoden wird deine Community vernetzt und motiviert

Tolle Features helfen dir deine Innovationen umzusetzen. Hier findest du die Wichtigsten:

features

Mittels klassischer Ideenwettbewerbe entwickelt deine Community wertvolle Ideen für neue Produkte & Services. Maßgeschneiderte Bewertungsmodi (z.B. Bottom-up Community-Voting kombiniert mit Top-Down-Juryvoting) unterstützen dich bei der effizienten Auswahl der umsetzungsfähigen Siegerideen. 

Das Pipeline-Modul (KVP) unterstützt dich optimal bei der kollaborativen Sammlung der täglich anfallenden Verbesserungsideen (z.B. laufende Verbesserung von Arbeitsprozessen, Produkten, Services etc.). Maßgeschneiderte Expert:innen-Bewertungsmodi unterstützen dich bei der effizienten Auswahl der umsetzungsfähigen Verbesserungsideen.

Benutzer:innen können sich im Rahmen des Netzwerk-Moduls miteinander befreunden und permanent verbinden. Damit ist Networking ein wesentlicher Motivationsfaktor, um die Aktivitäten auf deiner Plattform zu fördern, sowie durch neue Verbindungen den Wissenstransfer in deiner Organisation zu unterstützen. Dazu gibt es ein internes Messenger-Modul („Whats-App“) für alle Plattform-Benutzer:innen. Ob Moderator:in, Ideengeber:in, Administrator:in, alle tauschen sich einzeln oder in Gruppen auch außerhalb von Wettbewerben, Pipelines aus.

Für Administrator:innen und Moderator:innen: Blog, Plattform-Mails & Systemnachrichten zur Aktivierung deiner Community

Mittels eines ausgeklügelten Gamification-Systems wird deine Plattform-Community intrinsisch motiviert und darüber hinaus werden für dein Innovationsmanagement besonders aktive und kreative Benutzer:innen sichtbar.
Deine Innovations-Plattform verfügt über ein ausgeklügeltes Rollen- und Sichtbarkeitssystem zur optimalen Steuerung deiner Innovations- und Kommunikationsprozesse. Das Benutzer:innen-Dashboard liefert dir einen guten Überblick.

Deutsch & English 

Auf allen Endgeräten zum 24/7 Einsatz, auch unterwegs und an Plätzen, an denen kein Computer verfügbar ist (z.B. in der Produktion, Outdoor)

Statements von ausgewählten Kund:innen

tüv logo
vamed logo
fraunhofer imw logo
Hannes Voraberger

Dr. Hannes Voraberger

Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung der AT&S-Gruppe
Innovation ist der Schlüssel zum Erfolg in unserer Branche. Allerdings ist Innovation nicht nur die Aufgabe der R&D, sondern des gesamten Unternehmens. Die “InnoWorld by AT&S“ hilft uns dabei, die Kreativität unserer Mitarbeiter:innen besser auszuschöpfen und sie langfristig zu motivieren, ihren Beitrag zu leisten. Und eine starke Innovationskultur ist das Fundament für die erfolgreiche Implementierung unserer ambitionierten Innovationsstrategie.
Robin Buerger

Dr. rer. pol. Robin Bürger

Leiter der Gruppe Innovationsfinanzierung des Fraunhofer IMW
Das digitale Feedbackinstrument an der Schnittstelle Wissenschaft und Wirtschaft ist ein zeitgemäßes Transferinstrument mit dem Innovationen zielgerichtet gestärkt und schnell in die Anwendung gebracht werden können. Dadurch wurden Transferaktivitäten der beteiligten Forschungseinrichtungen messbar erhöht und Innovationsvorhaben erfolgreich im Markt platziert. Aufgrund des positiven Feedbacks der Nutzer sind wir überzeugt von dem besonderen Mehrwert des partizipativen Beteiligungsinstruments.
christoph schwald

DI Christoph Schwald

Head of Corporate Innovation Management TÜV Austria Holding AG
Mit isn als Partner haben wir eine ganzheitliche Innovationsplattform realisiert, die jedem Mitarbeiter und jeder Mitarbeiterin ermöglicht die Zukunft des Unternehmens aktiv mit seinen / ihren Ideen mitzugestalten. Über 200 Ideen werden jährlich auf innovatüv® eingereicht und 10% davon werden im gleichen Zeitraum als Innovation erfolgreich implementiert.

Du hast Interesse an einer Innovationsplattform?

Informiere dich bei unserem Vertriebsleiter, Hannes Kollross, über die Optionen und Möglichkeiten in deiner Organisation eine Ideenmanagementplattform zu implementieren.