innovation talk -
Linzer Innovationshauptplatz – wie Bürger:innen in Linz mitgestalten, mitreden und mitmachen! 

Im lockeren Gespräch werden Hannes Kollross (innovation service network) und Kathrin Obernhumer (Innovationsbüro der Stadt Linz) einen Überblick über die Bürger:innenbeteiligungs-Plattform der Stadt Linz geben. Was läuft besonders gut? Welche Herausforderungen gibt es? Es werden spannende Insights zur partizipativen Stadtentwicklung vorgestellt.

Unter dem Motto „Mitgestalten – Mitreden – Mitmachen“ präsentiert sich der Linzer Innovationshauptplatz online in neuem Outfit, mit einer verbesserten Technik und erweiterten Features. Die bereits bestehende Bürger:innenbeteiligungs-Plattform wurde vor kurzem einem Relaunch unterzogen. Damit bietet der Linzer Innovations-Hauptplatz den Bürger:innen eine noch bessere Möglichkeit der Vernetzung, Zusammenarbeit und Kommunikation.

Linz aktiv mitzugestalten, ist die Prämisse der Bürger:innenbeteiligungs-Plattform. Eine Chance für alle Linzer:innen, ihre Vorschläge einzureichen und zu einer zukunftsfitten Stadt beizutragen. Interessierte Bürger:innen haben die Möglichkeit, sich bereits während der Konzeptionsphase von Projekten des Innovations-Hauptplatzes zu informieren, mitzureden, Kommentare zu schreiben und Ideen zu posten. Auch eigene Initiativen können gestartet und mit der Community geteilt werden. Zusätzlich sind Informationen über abgeschlossene Projekte, kommende Veranstaltungen sowie weitere spannende Inhalte auf der Plattform verfügbar.Bürger:innenbeteiligungs-Plattform.

Die Plattform zählt aktuell rund 6.400 User:innen und verzeichnet über 7.800 Interaktionen bei den unterschiedlichen Partizipationsmöglichkeiten.

„Wir wollen allen Linzer Bürger:innen, Gruppen und Communities eine einfache Möglichkeit geben, sich zu vernetzen, auszutauschen und ihre Lebensstadt aktiv mitzugestalten. “

Kathrin Obernhumer, Leiterin Innovations-Hauptplatz. Tweet

Wir freuen uns sehr auf Kathrin Obernhumer, Leiterin Innovationshauptplatz der Stadt Linz. Gemeinsam mit Hannes Kollross wird sie einen Überblick über dieses spannende Projekt geben. 

Zielgruppe sind interessierte Bürger:innen und Vertreter:innen des öffentlichen Sektors. Jedoch profitieren auch Unternehmen, Forschungseinrichtungen und andere Institutionen von einer Stadtentwicklung die von Bürger:innen aktiv mitgestaltet wird. 

Die Anzahl der Teilnehmer:innen des Webinars ist begrenzt.

Wann: 12. Oktober 2022, 13:00 – 14:00

Wo: Kostenloses Online Webinar in Zoom 

Jetzt registrieren!

innovation talks sind ein neues Format des innovation service network teams. Mit den innovation talks wollen wir euch Einblicke in spannende Innovationsprojekte geben und gleichzeitig Erfahrungen unserer Kunden aus erster Hand weitergeben! 

Facebook
Twitter
LinkedIn