NEWS    |
Pressemitteilung: RWTÜV Group erwirbt Anteile an Innovationspionier isn

Pressemitteilung: RWTÜV Group erwirbt Anteile an Innovationspionier isn – innovation service network

Pressemitteilung_RWTUEV

v.l.n.r. Karoline Perchthaler, isn; Dr. Reinhard Willfort, isn; Thomas Biedermann, RWTÜV; Fabian Fechner, RWTÜV, bei der Vertragsunterschrift.

Innovationsperformance in Deutschland stärken

RWTÜV, unabhängiger Konzernverbund mit internationalen Beteiligungen in den Geschäftsbereichen Versicherungsservices, Telekommunikation sowie Energie und Umwelt, setzt auf Innovation und steigt bei isn – innovation service network ein. Das österreichische Unternehmen liefert seit 2001 Services und Tools für innovationsintensive Organisationen.

RWTÜV steht für Sicherheit und Fortschritt und sieht sich gleichzeitig als Treiber von Innovationen im Zusammenspiel mit Wissenschaft und Forschung. Durch eine aktiv gelebte Innovationskultur inklusive eines jährlichen unternehmensinternen Innovationswettbewerbs treibt das Unternehmen seine eigene sowie die konsequente Entwicklung seiner Töchter voran. Dafür setzt RWTÜV seit Jahren auf die Zusammenarbeit mit isn: „Wir haben hier einen kompetenten und erfahrenen Partner, der unser Innovationsmanagement in kurzer Zeit mit Know-how und einer digitalen Innovationsplattform in der gesamten Gruppe etabliert hat“, erläutert Thomas Biedermann, Geschäftsführer des RWTÜV Konzerns.

Gemeinsam die Innovationskraft des deutschen Marktes stärken

Mit strategischen Investments in innovationsorientierte Startups und Unternehmen schafft RWTÜV zukunftsorientierte Werte. Jetzt möchte die Gruppe weiteres Innovationsgeschehen anstoßen: „Am Standort Deutschland ist ein hoher Innovationsbedarf in mehreren Branchen gegeben“, analysiert Fabian Fechner, stellvertretender Geschäftsführer des RWTÜV. Dazu geht der Konzern eine Partnerschaft mit isn – innovation service network ein. „Diese Innovationsservices, von denen wir selber profitieren, wollen wir nun auch unseren Kunden näherbringen und damit ihre wirtschaftliche Dynamik, bestenfalls natürlich die im ganzen Land fördern“, plant Fechner. „Aus dem Vertrauen in die 150-jährige Tradition unseres mittelständischen Konzerns und der Innovationskompetenz von isn bilden wir eine perfekte Synergie, um unsere Kunden zu ermutigen, in ihre eigene Innovationskraft zu investieren.“ Ihrerseits erwartet die RWTÜV Gruppe aus der Kooperation direkten Zugang zu Innovationstrends, um auch weiterhin bei der Evaluierung und Förderung technologischer Innovationen eine Vorreiterrolle einnehmen zu können.

Marktführer der Innovationsszene

isn ist einer der Marktführer der Innovationsszene mit internationaler Reputation. Nach 23 Jahren Pionierarbeit gewann die Agentur 2022 als Teil eines Konsortiums einen der 151 European Digital Innovation Hubs (EDIH) im Schwerpunkt Innovationstechnologien. Sie wurde damit Teil eines europäischen Netzwerks mit über 1.600 Innovations- und Technologiepartnern. Neben der RWTÜV Gruppe zählt das Fraunhofer-Institut zu den Topkunden von isn, des Weiteren gehören dazu AT & S, OeNB oder die Vivatis-Gruppe. isn strebt mit der Partnerschaft mit RWTÜV eine weitere Unternehmensentwicklung und Internationalisierung an.

Weltweit kann in vielen Branchen in den vergangenen Jahren ein überproportionaler Anstieg von Innovationsdynamik verzeichnet werden. isn ist an der Entwicklung dieses Innovationsmarktes maßgeblich beteiligt. „Ein erster Schritt war der Wissensaufbau bei Kunden: Wir haben seit 2001 unterschiedliche Innovationskurse vom flexiblen Onlinetraining bis zum Masterstudium Innovationsmanagement MSc mit Partnern etabliert“, erklärt Reinhard Willfort, Gründer und Geschäftsführer von isn. „Mehr als 2.500 Teilnehmer haben bisher unsere Kurse besucht. Eine Vielzahl davon ist inzwischen zum Innovationskunden oder Innovationspartner geworden. Nachholbedarf haben oft größere Unternehmen, die sich schwertun, entsprechende Prozesse zu etablieren.“ Durch die strategische Kooperation mit der RWTÜV Gruppe soll isn nun ein internationales Netzwerk für die weitere Expansion bei weitestgehender Bewahrung von Unabhängigkeit und Innovationsdynamik eröffnen.

Über die Unternehmen

RWTÜV Gruppe:
Die RWTÜV Group, gegründet 1872, ist ein Konzernverbund renommierter Technologiedienstleister mit den Geschäftsbereichen Versicherungsservices, Telekommunikation sowie Energie & Umwelt. Die Gesellschaften des Konzerns sind in über 30 Ländern in Europa, Asien, Amerika und Australien mit über 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern präsent.

isn – innovation service network GmbH:
isn ist seit 2001 Vorreiter und Trendsetter im Management von Innovationen. Die Digitalisierung des Innovationsmanagements hat bei isn bereits im Jahr 2005 begonnen. Heute zählt die technische Innovationsplattform der isn zu den wirksamsten Innovationstools, um alle Mitarbeiter:innen eines Unternehmens an Zukunftsprojekten zu beteiligen. Neben etablierten Innovationsausbildungen in Österreich ist isn gemeinsam mit renommierten internationalen Universitäten an der DEC Education Services AG in der Schweiz beteiligt. Damit arbeitet isn laufend an neuen Technologien und Trends im Sinne ihrer Kunden. 

Pressekontakt

RWTÜV GmbH
Thomas Biedermann, Vorsitzender der Geschäftsführung
Kronprinzenstraße 30, 45128 Essen, Germany
Thomas.Biedermann@rwtuev.de | +49 201 1252-100
www.rwtuev.de

isn – innovation service network GmbH
Dr. Reinhard Willfort, Geschäftsführer
Grabenstraße 231, 8045 Graz, Austria
reinhard.willfort@innovation.at | +43 316 919229-0
www.innovation.at

More news from the world of innovation:

Newsletter

[cm_form form_id='cm_6581488ac3213']